Instrumenten/Produkt-Details: Alt Krummhorn von Otto Steinkopf 285

Alt Krummhorn von Otto Steinkopf 285
Hersteller: Otto Steinkopf
Artikel ist lieferbar
1 Stück auf Lager
Preis: 890,00 EUR,
inklusive Mehrwertsteuer (19.00%),
zuzüglich Versandkosten (12,00 EUR)
Alt Krummhorn von Otto Steinkopf 285 gut erhalten
durchgesehen von Markus Fromm / Fagottwerkstatt, Klappen dicht
Rohrblattaufnahme könnte noch etwas enger gemacht werden, lässt sich fast zu leicht schieben
auf Wunsch lassen wir das machen, wir wollten aber möglichst nichts an diesem Originalinstrument von dem berühmten Otto Steionkopf modifizieren
Otto Steinkopf (* 28. Juni 1904 in Stolberg; † 17. Februar 1980 in Celle) war ein deutscher Musiker und Erbauer historischer Holzblasinstrumente.
Er wird gewürdigt als „Nestor der Wiederbelebung historischer Holzblasinstrumente“
Grundton mit diesem Rohrblatt A/As
mit einem anderen/neuen kann man den Ton noch drücken
Infoseite: hier klicken!

Rechtliche Hinweise:

Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

Frist
Rücksendekosten
14 Tage
Widerrufsrecht: Käufer trägt die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Sache 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis bezahlt oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.
 
Rücknahmebedingungen: Weitere Angaben
(1) Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-Info V sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-Info V. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. (2) Der Widerruf ist zu richten an: ars musica Roland Fritsch Lindwurmstraße 201 80337 München Fax: 089 – 5432 0513 E-Mail: info@ars-musica-muenchen.de (3) Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang

>> Kontakt-Formular (für weitere Produkt-spezifische Fragen oder Verleihanfragen)
 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen